Nachbericht zur SaaleHorizontale

Gruppenbild

Heute starteten zwei Teams der Lauf-KulTour bei der SaaleHorizontale-Staffel in Jena. Bei wechselnden Wetterbedingungen galt es 80 km in sieben Etappen zu meistern und dabei über 2400 Höhenmeter zu überwinden. Zwischenzeitig auf Platz 4 liegend, kam unser Mixed-Team mit Patrick Wendritsch, Benedikt Häuser, Corinna Schönfeld, Thomas Seider, Thomas Anton Weiß, Iris Poppele und der spontan […]

Das ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Für die Tour bedeutet Aristoteles‘ Weisheit, dass das Team bestmöglich zusammenpassen muss und jeder bereit ist sein Bestes zu geben – und manchmal noch ein bisschen mehr. Das Organisationsteam hat daher die Herausforderung und Verantwortung 12 geeignete Läufer auszuwählen. Dabei sind verschiedene Gesichtspunkte ausschlaggebend. Die körperliche Fitness der Läufer ist selbstverständlich unabdingbar. Um dies besser […]

4000km Strecke – wie plant man die eigentlich?

Das Organisationsteam der 1. Lauf-KulTour stand vor einer der größten Herausforderungen – sie mussten bei null anfangen. Mit lediglich einer groben Vorstellung, wo es später einmal entlang gehen soll, starteten sie so die Planung. Jeder der Organisatoren bekam einen Streckenabschnitt mit groben Anfangs- und Endpunkten. Für diese besorgten sie sich Wander- und Radwegekarten und bastelten […]

Ich hab da doch auch Fahrräder gesehen

In unseren Artikeln ist meistens die Rede vom Läufer- und dem Organisationsteam. Aber ohne das Team der Radbegleiter würde die Lauf-KulTour so nicht funktionieren. Die Radbegleiter haben verschiedene Aufgaben gleichzeitig, teilweise sogar im wörtlichen Sinne. Sie müssen navigieren, telefonieren, Getränke + Verpflegung reichen, Jacken reichen bzw. entgegen nehmen, die Läufer bespaßen und nicht zuletzt „normale“ […]