Wir erschaffen das größte Kunstobjekt der Welt

Wir freuen uns euch heute mitteilen zu können, dass wir zur Lauf-KulTour 2020 das weltweit größte Kunstobjekt erschaffen wollen. Nach einer über 4-jährigen Planungs- und Entwicklungsphase sind wir an dem Punkt angekommen, dass wir uns zutrauen das Projekt umsetzen zu können. Wir werden eines der Fahrräder mit einem Anhänger ausstatten, auf welchem mehrere Farbeimer stehen. […]

Werdauer Marathon-Paarlauf

Text geschrieben von Clemens&Florian: Sonntagmorgen, mit Ausschlafen ist heute nichts: Aufstehen, frühstücken, Sachen für den Wettkampf packen. Pünktlich fahren wir, Florian Franke und Clemens Degenhardt, los nach Werdau zum Herbstmarathon. Uns steht der Marathon-Paarlauf bevor, d.h. wir bilden eine Staffel, bei welcher der erste Läufer einen Halbmarathon läuft, dann auf den zweiten Läufer übergibt, der […]

Tag 9 – von Kassel nach Weimar

Text geschrieben von Lysander – inkl. einiger Insider: Der Tag 9 hatte es nochmal richtig in sich. Es ist ja nicht so, dass wir unsere Beine schon jeden Abend stark spüren, die BlackRoll kaum noch Pause hat und unser angehender Physiotherapeut Paul mit seinen magischen Händen Wunderwerke verrichtet. Der Tagesplan bestand aus straffen 160 km mit knackigen […]

Tag 8 – von Soest nach Kassel

Der Tag begann bei den meisten ziemlich verschlafen. Wie zu erwarten war merken alle die Erschöpfung und dies hat natürlich auch Einfluss auf den Tourablauf. Mittlerweile schaffen es die Radgruppen keinen besonders großen Vorsprung herauszufahren und haben somit keine allzu großen Zwischenpausen. Auch die Aufmerksamkeit lässt etwas nach, aber das Team ist ja in Gruppen […]

Tag 7 – von Düsseldorf nach Soest

Nach einer entspannten Nacht in der Jugendherberge startete das Team gut gesättigt auf eine weitere 140 km lange Etappe. Diese führte größtenteils direkt durch das Ruhrgebiet, was unserem durchschnittlichen Tempo recht unzuträglich war. Wir mussten viele größere Straßen queren, liefen in Sackgassen, da wir den Radweg kurz vorher verpassten und mussten an unzähligen Ampeln warten. Das […]

Tag 6 – von Koblenz nach Düsseldorf

Der sechste Tag führte komplett den wunderschönen Rhein entlang. Wieder erinnerte uns die Strecke an vergangene Zeiten und motivierte uns weiter fleißig in die Pedale zu treten und den linken vor den rechten und anschließend den rechten vor den linken Fuß zu setzen. Wieder gab es sehr schöne Ausblicke mit Burgen, kleinen Städtchen und diversen […]

Tag 5 – von Frankfurt nach Koblenz

Bei der „alten“ Lauf-KulTour war es keine Seltenheit, dass wir zu unserer vorher kalkulierten Zeit 2 – 3 h Abweichung hatten. Da wir nonstop unterwegs waren, war es so schwer möglich, spezielle Termine bzw. Treffpunkte mal eben genau zu treffen. Das neue Prinzip lässt genau das deutlich besser zu und ein für uns toller Termin stand an unserem Zielort […]

Tag 4 – von Fulda nach Frankfurt (Main)

Los ging der Tag in einem Hostel – es hieß also Frühstück am Tisch mit Stühlen und nicht eng gequetscht an einer Bierbankgarnitur. Da am Wochenende die 1275 Jahrfeier der Stadt Fulda stattfand, hatte leider kein Vertreter der Stadt Zeit uns persönlich zu empfangen. Problemlos wurde allerdings das Hostel durch den Magistrat der Stadt organisiert. Eine […]

Tag 3 – von Erfurt nach Fulda

Ist Tag 3 ein Vorbote für Tag 9? Heute mal eine Tageszusammenfassung aus Sicht eines Begleiters. „Erfurt, 4:00 Uhr morgens, Turnhalle. Ein Handy hier, ein Piepen da. Es ist Zeit zum aufstehen. Draußen ist noch alles dunkel und die Turnhalle wird nur vom Licht der Notausgangslampen erleuchtet. Nach und nach schaffen es immer mehr Sportler, sich […]