Bist du dabei?

Sei dabei, als Läufer

… und werde Teil eines un­glaub­lichen Lauferlebnisses, das dich an deine Grenzen bringt. Sei einer von den 12 Chemnitzer Studenten, die im September laufend Gutes tun.

Bist du dabei?

Sei dabei, als Radfahrer

… und unterstütze die Läufer auf ihrem anstrengenden Weg. Zu­sammen bildet ihr ein Team, ohne das die Lauf-KulTour nicht möglich wäre.

Bist du dabei?

Sei dabei, als Mitläufer

… und begleite uns ein Stück auf unserem Weg durch Deutschland. Für jeden Mitläufer geht eine Spende an einen guten Zweck. Per Livemap siehst du immer, wo wir gerade sind.

Bist du dabei?

Sei dabei, als Fan!

Euch gefällt unser einzigartiges Projekt, könnt aber leider nicht aktiv teilnehmen!? Werdet Lauf-KulTour-Fan!

persönlicher Tourbericht von Steffi

Unsere liebe Steffi hat die Tour mal aus ihrer persönlichen Sicht zusammengefasst. Lest also selbst wie man die Tour als Sportlerin erlebt: Lauf-KulTour 2020 10 Tage, 12 Sportler, 11 Fahrräder, 4 Betreuer, 2 Presse-Organisatoren und ein Ziel: 1300 km zu Fuß und auf dem Rad zurücklegen und damit Spenden für die Aktion Benni&Co sammeln. Zu […]

Tag 10 – Halle > Chemnitz

Der letzte Tourtag hat immer ein ganz eigenes Flair. Auf der einen Seite sind alle froh endlich wieder in einem richtigen – in IHREM –  Bett zu schlafen, entspannt unter die eigene Dusche zu steigen und nicht jeden früh von einem „Wahnsinnigen“ mit komischer Musik geweckt zu werden. Auf der anderen Seite bedeutet der letzte […]

Tag 9 – Mühlhausen > Halle

Der Vorletzte Tag der Tour begann etwas ungewöhnlich, da wir im Hotel bereits am Vorabend Lunchpakete bekommen hatten. Dies trafen leider nicht jede der doch sehr weit gefächerten Vorlieben und so ging der ein oder andere ohne Stärkung auf Strecke. Daher bestand der Wunsch, dass die erste Verpflegung nicht wie üblich nach 20-25km, sondern bereits […]

Tag 8 – Waldeck > Mühlhausen

Der Morgen in Waldeck startete ohne große Worte, das Team hat nach 7 Nächten seinen Rhythmus gefunden und da wird nichtmehr groß gesprochen. Nachdem Lysander um 4:30 Uhr das Hallenlicht anmachte und sich damit erneut nicht die besten Freunde machte, schälten sich alle aus ihren Decken bzw. Schlafsäcken, machten eine kurze Katzenwäsche, Frühstückten eine Kleinigkeit […]

Sonntagszeitplan – Einstiegspunkte

Für unseren Zieleinlauf am kommenden Sonntag haben sich bereits einige Begleiter angekündigt. Damit jeder weiß wann wir planen wo zu sein, kommt hier mal eine kleine Liste mit Vorschlägen für Zustiegspunkte. ca. 16:10 Uhr am Ende des Chemnitztalradwegs in Taura (Kartenlink) [13 km bis Brühl – 17 km bis Uni Reichenhainer-Str.] ca. 16:40 Uhr am […]

Tag 7 – Soest > Waldeck

Nach mittlerweile drei Nächten in richtigen Betten und der kürzesten anstehenden Strecke, versprach der Tag halbwegs entspannt abzulaufen. Trotzdem starteten wir um 6:30 Uhr, um zum Empfang am Zielort pünktlich vor Ort zu sein. Der Wind hatte deutlich nachgelassen und das Höhenprofil dafür wieder etwas zugenommen. Aber wenn man jetzt vermutete, dass unser Team dadurch […]

Tag 6 – Düsseldorf > Soest

Wie im Bericht zum gestrigen Tag bereits erwähnt, klappte es leider nicht mit einem Empfang durch den Düsseldorfer OB bei unserer Ankunft. Aber natürlich war trotzdem ein Empfang für uns eingeplant. Für das Sportlerteam hieß es diesmal sogar erst 7:30 Uhr starten, den Grund erfahrt ihr etwas weiter unten im Text – es galt auf […]

Tag 5 – Koblenz > Düsseldorf

Ein ganzer Tag entlang des Rheins verspricht immer schnell zu werden und daher gönnte sich das Team eine Abfahrtszeit um 7:00 Uhr. Mit dem großen Ziel Düsseldorf im Auge, ging es immer entlang des Westufers den Rhein hinunter. Diese Strecke kennen besonders die alten Lauf-KulTouristen, denn auch die Route beim alten Tourkonzept führte hier entlang. […]

Tag 4 – Gießen > Koblenz

Nach einer größtenteils entspannten Nacht in der Gießener Messe hieß es wiedermal früh aufstehen und Sachen packen um sich auf den Weg in Richtung Koblenz an den Rhein zu machen. Da wir aktuell einen guten Kilometerschnitt haben und unsere Termine gut planen können, entscheiden wir jeden Abend neu, wie spät früh Start ist. Für Gießen […]

Tag 3 – Bad Salzungen > Gießen

Nach einer deutlich kühleren und daher angenehmen Nacht, waren lediglich die zahlreichen Mückenstiche Grund zur Beschwerde. Nachdem Morgenprozedere ging es diesmal bereits 5 Uhr auf die Strecke, da ein Tag mit 150 km auf dem Programm stand. Das Einräumen der Busse gestaltete sich dahingehend etwas schwieriger, da die Turnhalle direkt neben ein paar Neubaublöcken stand, […]

Lauf-KulTour