Startschuss in Chemnitz

"Die Sonne schien, der Wind wehte leicht über den Marktplatz und die Stimmung war phänomenal." Pressemeldung TU-Chemnitz Der Auftakt in Chemnitz zur Lauf-KulTour 2008 ist vollbracht und setzt für die diesjährige Tour neue Maßstäbe. Zahlreiche Besucher bekundeten reges Interesse an unserem Projekt und beteiligten sich aktiv am Städtewettkampf, indem sie laufend oder Rad fahrend für eine gute Sache in Chemnitz schwitzten. Ob jung oder alt - auch unser Rahmenprogramm auf dem Neumarkt bot für jedermann etwas zu erleben. Los ging es mit einer Karate-Darbietung des Vereins unseres Läufers Sebastian Zimmer gefolgt von einer Breakdance-Show der Crew rund um die Läuferin Ivonne Panchyrz. Zusätzlich begeisterte das Spielmobil die kleinen Zuschauer mit Spiel und Spass, während es für Erwachsene auf dem Rollstuhlparcour der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranken e.V., im Future Truck der TU Chemnitz oder in unserer Fotoausstellung junger Künstler so einiges zu erleben gab. Wir danken allen Chemnitzern und Lauf-KulTour Freunden für diesen unvergesslichen Auftakt der Lauf-KulTour 2008! Aktuelle Ankünfte: Ankunft in Plattling: 11:10 Uhr. Ankunft in Landshut: 17:10 Uhr Ankunft in Freising: 20:30 Uhr

Farbliche Eindrücke:

Report im MDR Sachsenspiegel

Weiter Berichte:

TU-Chemnitz Freie Presse

Es gibt bisher eine Reaktion auf diesen Artikel

  1. Hallo dem Team der Lauf-Kultour, die Mitarbeiter von COVAC
    Bautzen wünschen euch für die große Runde viel Glück, schöne Erlebnisse und Durchhaltevermögen. Der Start war ja
    schon ein tolles Erlebnis für viele Chemnitzer und auch für mich.
    Gruss Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lauf-KulTour