Immer der Isar entlang…

Die Lauf-KulTouristen senden die sonnigsten Grüße von der Isar! Es ist 22:15 Uhr, wir stehen kurz vor München und freuen uns auf den zweiten (b)Rennpunkt. In der Nacht hatten wir noch ein tolles Erlebnis. Carl Brunnbach, selbst Muskelkranker, harrte bis um drei Uhr aus und traf uns im dunklen Regensburg. Zusammen mit unserem Läufer fuhr er noch drei Kilometer an der Donau entlang und begleitete uns bis ans Ortsende. Wir haben uns sehr gefreut, dass es zu dieser späten Stunde noch geklappt hat. Ansonsten hatten wir heute eine unglaublich schöne Strecke an der Isar entlang. Wer Pause hatte, konnte mal kurz ein kühles Bad nehmen. Wir haben jeden Tag auch mehr Mitläufer, die auf uns warten oder sich uns ganz spontan anschließen und laufend Gutes tun.

Es gibt bisher eine Reaktion auf diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lauf-KulTour