29. Auewaldlauf

Wieder waren wir zu Gast in Leipzig und wieder hat es sich gelohnt. Mit einem Teilnehmerrekord von 333 Läufern hat es die 29. Auflage des Auewaldlaufes geschafft erneut besonders zu sein. Egal ob 5, 10 oder 20 Kilometer jeder fand zur morgendlichen Stimmung passend, die richtige Distanz. Trotz Nachmeldungen und viel Andrang bei der Startnummernvergabe kam keinerlei Stress auf. Dies lag vor allem an der günstigen Beschaffenheit der örtlichen Sportanlagen sowie den immer freundlichen Helfern. Sehr angenehm empfanden viele die Umkleidemöglichkeiten im Startbereich, die bei doch schon frischen Temperaturen halfen die Muskulatur warm zu halten.

Sportlich muss man sagen ging ein starkes Teilnehmerfeld an den Start, besonders über die 20 km. Der 21 jährige Sieger war sichtlich zufrieden mit seiner Zeit von ca. 1h und 12min. Aber auch die etwas langsameren hielten bis zum Schluss durch und sind gleichfalls Sieger.

Wir bedanken uns für einen gelungen Lauf in Leipzig und senden beste Wünsche und Gratulationen an alle Läufer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lauf-KulTour