Letzte Vorbereitungen

Acht Tage vor dem Start der 4000 km langen Deutschlandumrundung absolvierten die Athleten der Lauf-KulTour einen abschließenden Testlauf bei der ersten Auflage des Schiller-Staffellaufes. In sieben Etappen galt es ca. 120km eines wirklich anspruchsvollen Rundkurses zurück zulegen, von Rudolstadt nach Weimar und wieder zurück. Zum Start um 6 Uhr in Rudolstadt waren 31 Teams gekommen um im Schillerjahr alte Wege des Meisters zu beschreiten. Die Organisation war top gelungen, die Strecken einwandfrei beschildert und die Siegerehrung wirklich ein Erlebnis. Das Team der Lauf-KulTour kam nach knapp zehn Stunden ins Ziel - Platz 10. Mit einem sehr gut bestandenen Test und der Gewissheit, auch in solch schwierigem Terrain bestehen zu können, macht sich unser Team am 6. September auf die 4000 km lange Route rund um Deutschland zu absolvieren. Ein jeder ist herzlich eingeladen uns ein Stück mit dem Rad oder zu Fuß zu begleiten, denn für jeden Mitläufer/-radler fließt eine Spende von 1€ an die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke. Wir bedanken uns recht herzlich bei den Organisatoren und Helfern des Schiller Staffellaufes und freuen uns schon auf die zweite Auflage.

Es gibt bisher 4 Reaktionen auf diesen Artikel

  1. Lockere Beine (besonders den LaufkulTour_Einsteigern wie HANNA…), schwebende Füße (besonders über dem Asphalt…) und immer ein Lächeln im Herzen (auch wenn es vor Anstrengung mal ein bisschen weh tut…)
    in diesem Sinne viel Lauffreude und tolle Teamerlebnisse für Dirk und alle „Macher“ PETER&MONI
    und noch ein kluger Spruch…:

    „Schneeflocken sind zart und zerbrechlich.Aber sieh nur was sie erreichen, wenn sie zusammenhalten!“

  2. Ein wirklich passender Spruch von peter&moni 🙂

    In diesem Sinne schließen wir uns mit unseren Wünschen an euch an und rufen eine alte russische Weisheit hinterdrein:
    „Der Sinn des Lebens ist das Glück“ 🙂

    cordula und uwe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lauf-KulTour