Chemnitz Marathon 2010 Bilder und Impressionen

Eure Bilder findet ihr hier>>> Samstag, der 05.06.2010. Ein Sonnentag der seines Gleichen sucht. Der Chemnitz Marathon wächst aus seinen Kinderschuhen heraus und etabliert sich im 3. Jahr seines Bestehens zu einer Veranstaltung mit jung-dynamischen Flair. Die Motivation stand den LäuferInnen im Start/Ziel Bereich förmlich ins Gesicht geschrieben als sie kurz vor dem Startschuss in die jeweiligen Start-Blöcke gebeten wurden. Auf welcher Strecke man sich auch „zu Hause“ fühlte, man konnte sich gewiss sein, diese auch in Angriff nehmen zu können.
3.Chemnitz Marathon 2010 Bilder Fotos Impressionen
3.Chemnitz Marathon 2010

Die Kleinsten eiferten in dem Bambinilauf um die Wette, die Größeren fanden ihren Spaß im Team, oder als Einzelkämpfer auf den mehr oder weniger langen Distanzen. Sei es eine Runde durch den Stadtpark und wieder zurück zum Viertelmarathon, oder aber derer vier, um sich am Ende Marathoni nennen zu können. Die „goldene Mitte“ fand der ein oder andere in Form des Halbmarathons und spurtete auch dort so schnell es ging, um sich im Nachhinein die verdiente Finisher-Medaille um den Hals legen zu lassen. Auf der 10,548km Runde waren auch schon wie in den letzten Jahren zahlreiche Helfer positioniert, um den LäuferInnen bei doch recht warmen Verhältnissen das ein oder andere Lächeln in ihr Gesicht zu zaubern. Sei es in Form der heiß ersehnten Verpflegungsposten, oder aber in Persona von Musikern, die dann und wann für ordentlich Stimmung zu sorgen wussten. Auf dem Markt in Chemnitz, der als Kern der Stadt auch an diesem Tage als Knotenpunkt der Ereignisse fungierte, ließ das Rahmenprogramm keine lange Weile aufkommen. Beispielhaft sei zu nennen: ein Erwärmungsprogramm für die LäuferInnen (durch das Flexx Coaching Team), der Startschuss selbst, gegeben durch den schnellsten Marathonläufer Deutschlands Jörg Peter und der Staatsministerin Christine Clauß (der Schirmherrin des diesjährigen Marathons), einer Boxpromotion, mit dem ehemaligen Profiboxer Torsten May und den Siegerehrungen, gehalten durch die verschiedenen Sponsoren und Partnern des Chemnitz-Marathons. (der Sparkasse Chemnitz; dem LIONS Club Wasserschloß Klaffenbach; der BARMER GEK und vielen weiteren) Die Eindrücke die wir festzuhalten suchten konnten nicht vielfältiger sein – mit anderen Worten: „Einfach bunt“ - und dies ist an dieser Stelle als durchweg positiv zu erachten. Das Foto-Team der Lauf-KulTour bedankt sich bei allen Sympathisanten, Fürsprechern, Unterstützern und natürlich den LäuferInnen selbst für diese charmant-brillante Veranstaltung. Auf das es im nächsten Jahr eine Fortsetzung finden mag und wir wieder da sein können wenn es erneut heißt: „Du bist im Fokus.“ Nochmals erinnern möchten wir alle Aktiven noch an den Fichtelbergstaffellauf am 17 Juli, der durch unseren Verein organisiert wird. Unter www.Fichtelbergstaffel.de erhaltet ihr alle Informationen. Eure Bilder findet ihr hier>>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lauf-KulTour