Landkreislauf Mittelsachsen

Ein Staffellauf gleich um die Ecke - genau das Richtige für uns. Mit einer Gesamtstrecke von 30,3km im 8ter Team fast schon etwas kurz für uns, das läuft ja sonst fast schon einer von uns allein. Dementsprechend kurz waren die Einzeletappen, nämlich 5,4 - 3,5 oder 1,8km.

Manuel, Eric, Corinna, Thomas, Franziska, Steffen, Falko und Florian - in der Reihenfolge wollten wir schnellstes Gästeteam (Teams welche nicht aus dem Landkreis Mittelsachen kamen) werden. Unsere eigen gesetzten Zielvorgaben waren knackig und die Gesamtzielvorgabe lag bei der 2h-Marke.

Dann ging es auf die Strecke. Anscheinend hatten alle anderen Teams ihre schnellsten Läufer auf die erste Position gesetzt. Obwohl Manu seine Wunschzeit unterbot, wechselten wir auf Platz 16 auf den zweiten Läufer. Doch dann zahlte sich unsere Strategie aus (wir haben nur starke Läufer im Team) und wir überholten ein Team nach dem anderen. So waren wir schon beim 4ten Wechsel auf Platz 3. Bis ins Ziel konnten wir mit großartigen Einzelzeiten und einer Zeit von 1h58min05sek einen 4ten Platz gesamt und 3ten Platz Gäste halten (bei 106 Staffeln insgesamt).

Der Lauf war gut organisiert, das Wetter war - naja lassen wir das - Aprilwetter und es hat mal wieder richtig Spaß gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.