Leipziger Frühlingslauf

Endlich Frühling - und pünktlich zum Leipziger Frühlingslauf. Für Marie eine gute Gelegenheit nochmal ihre Laufstärke über die 5km zu testen.

Obwohl die Strecke kurzfristig aufgrund der Nachwehen des späten Winters angepasst werden musste und die Strecke so nur 4,8km lang war, ging Marie hochmotiviert an den Start. Es galt zwei Runden durch den, dank des Sonnenscheins und der +10°C, gut besuchten Clara-Zetkin-Park zu absolvieren. Bereits am Ende der ersten Runde lag Marie deutlich vor der zweiten Frau in Führung und konnte diesen Vorsprung in der zweiten Runde sogar noch ausbauen. Nach 19:25min sicherte sie sich dann mit 43sek Vorsprung den ersten Platz bei den Frauen. Da hat sich der Ausflug nach Leipzig definitiv gelohnt.

Jetzt hat Marie noch Lust auf die ganz kurzen Strecken auf der Bahn (800m bis 3000m), wo schon in den nächsten Wochen die ersten Wettkämpfe anstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lauf-KulTour