Schlosstriathlon Moritzburg

Am Wochenende stand für einige der Schlosstriathlon in Moritzburg an. Theresa und Manuel wollten sich am Samstag bereits die halbe Ironman Distanz antun.

Bei hochsommerlichen Temperaturen starteten die beiden gegen 11 Uhr. Die Wassertiefe im Schlossteich betrug maximal 1,5 m, so dass zu jedem Zeitpunkt bereits beim Schwimmen hätte gewandert werden können. Teilweise musste gelaufen werden, da es nur noch 30cm waren. #BauchMassageDurchSeegrass. Durch das flache Wasser hatte sich der Teich so stark aufgeheizt, dass ein Neoverbot ausgesprochen wurde. 3 von uns fanden dies gut. Es darf gerätselt werden, wer lieber mit Neo geschwommen wäre. 😉

Resi musste aufgrund eines Raddefektes leider aussteigen. Manu machte in allen Disziplinen ruhiger, da er sich auf den Wasserhaushalt und die Elektrolytaufnahme konzentrierte. Laut seiner Schätzung trank er während der Veranstaltung 8 bis 9 Liter. Dehydriert aber glücklich beendete er das Rennen nach etwas über 5h. Die Vorbelastung vor der Halbdistanz in Heilbronn kommendes Wochenende ist somit geglückt.

Für Franziska und Maik stand am Sonntag der Sprint-Triathlon an. Resi entschied kurzentschlossen, nochmal zu starten. Ein Wochenende mit nur einem DNF darf ja nicht sein. Maik stieg als Dritter auf das Rad, wurde folgend jedoch von ein paar eingeholt. Er beendete das Rennen in einem stark besetzten Männerfeld auf Position 7. Bei den Frauen lief es richtig gut. Resi schwamm für ihre Verhältnisse extrem gut und überrollte folgend das Feld von hinten bis auf Position 2. Diesen Platz gab sie auch beim Laufen nicht mehr her und finishte somit als 2te Frau. Franzi zeigte im Schwimmen und Laufen ihre sehr gute Form. Leider verlor sie bei ihrer Hassdisziplin (Rad) einige Minuten auf die Spitze womit am Ende ein trotzdem richtig guter Platz 7 heraussprang.

Der Schlosstriathlon hat uns allen wieder eine große Freude bereitet. Die top Organisation und die traumhafte Kulisse sind immer einen Besuch wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lauf-KulTour