Was verbinde ich mit der Lauf-KulTour?

Lauf-KulTour bedeutet, sich seines Ursprungs in vielfältigerweise bewusst zu sein- das Laufen zum Bestandteil seiner und unserer KulTour zu machen und diesen Gedanken, wo immer möglich, weiter zu geben.

Was ist meine Motivation an der KulTour teilzunehmen?

Die Motivation ist vielfältiger Natur. Auf der einen Seite formiert sich ein Team, das nur so stark sein kann wie jedes einzelne Mitglied. Wir alle haben den Wunsch, das Projekt 2008 mit dem bestmöglichen Erfolg zu beenden. Auf der anderen Seite stellt das Laufen Ansprüche an den Charakter, sich jederzeit und überall an die Grenzen zu führen- und darüber hinaus.

Was habe ich mir vorgenommen?

Wir wollen das Projekt 2008 gemeinsam zu einem Erfolg führen. Wir wollen füreinander und miteinander ein Zeichen für eine gesündere Bewegung setzen und wir hoffen, nicht nur zur Zeit der Olympischen Spiele 2008, sondern darüber hinaus, die Menschen in diesem Sinne zu erreichen.

Was verbindet mich mit den Zielen der Lauf-KulTour?

Mein größtes Anliegen ist ein stärkeres Bewusstsein hin zu mehr aktiver Bewegung. Wir dürfen nicht vergessen, dass unser Körper das Wertvollste ist, was wir haben. Jeder Tag, an dem wir uns nicht mit ihm beschäftigen, kann ein verlorener sein.
ergo: „You get what you give!“