Robin Duha
Geburtsdatum:
11.08.1989
Geburtsort:
Hoyerswerda
Studiengang:
Präventions-, Rehabilitations- und Fitnesssport

Was motiviert dich an der Lauf-KulTour teilzunehmen?

  1. einmal Deutschland zu umrunden,
  2. die eigenen Grenzen erfahren und austesten,
  3. Laufen für einen guten Zweck

Was bedeutet für dich das Projekt der Lauf-KulTour?

Bei der Lauf-KulTour ist es der Teamgedanke, der zählt und etwas aus eigener Kraft zu bewegen. Und das, finde ich, ist das Geniale, denn wer kommt auf die Idee Deutschland zu Fuß zu umrunden? Und dabei noch etwas Gutes tun – gesunde Muskeln für kranke Muskeln!

Welche persönlichen Ziele verbindest du mit der Lauf-KulTour?

  • Umrundung Deutschlands zu Fuß
  • Unterstützung der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V.
  • Repräsentation Sachsens und der TU Chemnitz
  • Spaß am Laufen und gleichzeitig Training

Wodurch lässt du dich motivieren?

  • Laufen für einen guten Zweck
  • Alle Ecken Deutschlands nochmal wie ein Jahr zuvor sehen
  • Wieder zu einem großen Team zusammenwachsen 🙂

Lauf-KulTour für dich in drei Worten:

Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft